Halsbacher Passion – Aufführungen abgesagt

 

Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus wurden die angesetzten Aufführungen der „Halsbacher Passion“ in der St. Martin Kirche auf September verschoben.

Da in den nächsten Wochen mit einer Verschärfung der Situation zu rechnen ist, wollen wir jegliches Risiko für unsere Besucher vermeiden.

 

Die bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit!

Für jeden einzelnen Termin gibt es einen Ersatztermin:

Anstatt 28. März nun 11. September,

anstatt 29. März nun 13. September,

anstatt 3. April nun 18. September, jeweils 19 Uhr und

anstatt 5. April nun 20. September um 14 Uhr.

 

Wer den Ersatztermin nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit die erworbenen Karten bis 14 Tage vor der Aufführung umzutauschen, bzw. die Karten zurück zu geben. Bei Rückgabe wird der bereits bezahlte Eintritt selbstverständlich erstattet.

Rückerstattung bei Christine Jahn, nach telefonischer Vereinbarung unter

Tel. Nr.  08679 – 91 30 456.

Dies ist eine außergewöhnliche Situation und die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. Wir bitten um das Verständnis unserer Besucher.

Wir hoffen, dass sich alle Kartenbesitzer ihre Vorfreude aufsparen um dann die Aufführungen im September entspannt zu genießen.

 

Für die Waldbühne Halsbach

Martin Winklbauer